„Internet“ im Waldboden

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=iSGPNm3bFmQ&w=560&h=315]

Neueste Studien deuten stark darauf hin, dass Bäume sich untereinander verständigen und mit Nährstoffen versorgen – mit Hilfe eines unterirdischen Netzes aus Pilzmyzelien, die mit den Wurzeln der Bäume verbunden sind und so eine Art Netzwerk im Waldboden zur Verfügung stellen.

Die Story zum Nachlesen: http://timewheel.net/Tome-Plants-Communicate-Using-An-Internet-Of-Fungus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.